Das Berial
Bar
Empfang
Lounge
Eingang
Frühstücksraum

Herzlich willkommen im                      Hotel am Kö Bogen !

Herzlich willkommen im Hotel Berial am Kö-Bogen!

Lange wurde daran gebaut, aber die Wartezeit hat sich gelohnt: Seit 2013 ist der Kö-Bogen ein neues Wahrzeichen der Düsseldorfer City, die ja an Wahrzeichen und Leuchttürmen wahrlich nicht arm ist. Im Kö-Bogen haben sich zahlreiche hochkarätige Geschäfte angesiedelt, viele Unternehmen haben eine neue Heimat gefunden, und Düsseldorf hat mit Breuninger als dem Flaggschiff des Kö-Bogens ein weiteres Edel-Kaufhaus bekommen.

Aber der Kö-Bogen ist nicht nur Geschäftsquartier: Er ist auch architektonischer Anker der westlichen Düsseldorfer Innenstadt. Hoch erhebt sich das Ensemble direkt am Hofgarten, kennzeichnend „für den Kö-Bogen ist die prägnante Fassade aus Glas und weißem Naturstein, die zur Nord- und Westseite hin mit diagonalen Schnitten, den sogenannten ‚Cuts’ aufgebrochen wird. Mit seiner besonderen Fassadentechnik spricht der Kö-Bogen, mit den schwebenden Gärten der Königsallee, seine eigene Sprache“ (www.koebogen.info). Der Kö-Bogen ist übrigens vom Star-Architekten Daniel Libeskind errichtet worden.

Apropos Hofgarten: Auf der anderen Seite des zentralen und geschichtsträchtigen Parks liegt das Hotel Berial. Das Drei-Sterne-Hotel gehört zu den bekannten Düsseldorfer Design- und Boutique-Hotels, ist bei Geschäfts- und Privatreisenden gleichermaßen beliebt. Wer beispielsweise den Kö-Bogen als Ausgangspunkt für eine ausgedehnte Shopping-Tour durch Düsseldorf nutzen möchte, erreicht ihn in wenigen Minuten nach einem wirklich lohnenswerten Spaziergang durch den Hofgarten, der gestalterisch den Übergang vom barocken Gartenstil zum Englischen Landschaftsgarten markiert – somit gibt es viel zu entdecken. 

Aufgrund der guten Lage eignet sich das Hotel Berial auch für Geschäftsleute, die einen Termin im Kö-Bogen haben: Der Weg ist so kurz, dass er sich bei jedem Wetter zu Fuß erledigen lässt, ohne allzu große Schmutz- oder Schwitzgefahr ausgesetzt zu sein. Und: Das Hotel Berial liegt sehr verkehrsgünstig im Zentrum Düsseldorfs, sodass sowohl Hauptbahnhof als auch Flughafen leicht und schnell zu erreichen sind. Der Hauptbahnhof ist wenige Stationen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt, der Flughafen 15 bis 20 Minuten mit dem Taxi. Weitere Informationen: www.hotelberial.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© hotelberial